Für individuelle private Veranstaltungen können Sie Stéphane direkt kontaktieren. Er kann alle Details mit Ihnen absprechen. Im November bin Ich selber wieder in Köln und vielleicht haben Sie Lust eine kleine öffentliche Probe mit zu machen : Ort – Bioladen Kraut&Rüben in der Balthasarstr. 52 im Agnesviertel. Zeit : Samstag 18.11 14 – 18 Uhr. Ihr Gourmetschmiedeteam.
Figues

Aktuelles »

10. November 2017 – 21:16

Le figuier est un petit arbre, le plus souvent de trois à quatre mètres de haut.
Il existe plus de 250 sortes de figuiers.
Les variétés de figues sont classées en trois catégories : les figues vertes (ou blanches), les figues grises (ou rouges) et les figues noires (ou violettes)…..

Den vollständigen Artikel lesen »
Einblicke - Idées

Erkenntisse - Decouvertes

Genuss in Balance - Plaisir et balance

Kleine konkrete Apetitthappen.

Videos

Kleine Impressionen über die Szene in der wir uns gerne bewegen und Reportagen die einen erschrecken können.

Verkostung - Dégustations

Einzelne Weine, ganze Salons und rare Stücke.

Kurz und bündig

Unsere Meinung zu einigen Themen oder Schlagworten - offen und knackig.

Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Winzer im Gespäch

Mark Angeli – Einer vom Dreigestirn der Loire

14. Juni 2016 – 20:50
Mark_Angeli

Neben Nicolas Joly und Philippe Gourdon gehört Mark Angeli zu den bestimmenden Größen im biodynamischen Bereich an der Loire und vielleicht sogar innerhalb Frankreichs. Auf einem Kongress 2015 stellte er ein bemerkenswertes Konzept zur Förderung junger Winzer vor. Sein Vortrag belegt warum die heutige Szene der Vin naturel Winzer nicht …

Nostalgie – La Dive Bouteille 2004

3. Dezember 2015 – 21:34

Nicht 8mm sondern 8 Minuten aus vergangenen Zeiten, wo die Vin naturel Szene sich noch in Asterix- oder Froschkostümen hat zeigen können. Damals war es die 5te Veranstaltung – heute, bei der 16ten, geht es selbst da etwas seriöser zu.
Schon 2004 waren da einige unserer Lieblinge zu sehen. Suchen Sie …

Wein – wissenschaftlich betrachtet.

29. August 2015 – 20:24

Dieses Video bitte aufmerksam anschauen. Die gesamte Spannbreite der heutigen neuen Ansätze wird angerissen. In wie weit dabei Hig-Tech-Methoden akzeptierbar und überhaupt sinnvoll sind, muß jeder für sich entscheiden. Unsere Meinung dazu ist ganz klar : wenn mit natürlichen Methoden und möglichst überhaupt keinem Eingriff in die Natur weltweit anerkannter …

Softdrink Wein – Wieviel Additive verträgt der Mensch?

7. Dezember 2014 – 11:53
Play

Möchte man danach wirklich noch so etwas trinken?
Menschlicher Erfindungsreichtum ist fast unendlich. Die Dummheit allerdings hält auch Schritt.

Latest Video Post