Die Gourmetschmiede wünscht Ihnen ein frohes neues Jahr! Weiterhinsteht Ihnen für individuelle private Veranstaltungen Stéphane zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie ihn über seine Internetseite. Er kann alle Details mit Ihnen absprechen. Ihr Gourmetschmiedeteam.
Baie Sansho

Aktuelles »

13. Februar 2019 – 7:55

Terre Exotique wurde von dem Franzosen Erwann de Kerros aus Rochecarbon am Ufern der Loire gegründet.

Terre Exotique bietet ein großes Sortiment an originellen und gastronomisch kreativen Gewürzen von hoher Qualität. Die hocharomatischen Kompositionen werden noch von Hand geröstet, gemahlen, gemischt und verpackt.
Dieser Koffer « Reise in die Welt der Pfeffer » beinhaltet …

Den vollständigen Artikel lesen »
Einblicke - Idées

Erkenntisse - Decouvertes

Genuss in Balance - Plaisir et balance

Kleine konkrete Apetitthappen.

Videos

Kleine Impressionen über die Szene in der wir uns gerne bewegen und Reportagen die einen erschrecken können.

Verkostung - Dégustations

Einzelne Weine, ganze Salons und rare Stücke.

Kurz und bündig

Unsere Meinung zu einigen Themen oder Schlagworten - offen und knackig.

Home » Veranstaltungen

Kulinarische Tour durch die Kölner Südstadt

Eingereicht on 19. August 2012 – 16:43

Aus der Selbstdarstellung von www.eat-the-world.com:

„Wir möchten Ihnen einen Blick hinter die Kulissen einer Großstadt vermitteln und führen Sie abseits der Touristenpfade durch kleine, authentische Viertel.
Jede Stadtführung von uns beinhaltet genussvolle Kostproben von einzigartigen Restaurants, Feinkostläden und Imbissen sowie einen Blick ins echte Leben – Geschichte, Kultur, Architektur und Unterhaltungsangebote.“

 

Im Depot von Gaillac et Voisins, Foto Marc Beyer

 

Seit 18.08.2012 führt  eine dieser kulinarischen Sightseeing-Touren  durch die Kölner Südstadt, mit einen Zwischenstopp bei Gaillac et Voisins. Die Besucher kommen ins Depot,  probieren Auszüge aus dem Feinkostsortiment wie Rillettes vom Schwarzen Schwein aus der Gascogne, und werden über die Region Gaillac und das Konzept des Depots  informiert.

Insgesamt werden auf dieser 3stündigen Tour 7 Stationen angelaufen. Auf den Wegen gibt es reichlich Informationen über das Viertel, die nicht unbedingt im Reiseführer stehen, sondern durch den Scout der Tour sorgsam recherchiert sind.

Der Link zur Südstadt-Tour     http://www.eat-the-world.com/koeln.html

Kommentar schreiben

Latest Video Post