Für individuelle private Veranstaltungen können Sie Stéphane direkt kontaktieren. Er kann alle Details mit Ihnen absprechen. Im November bin Ich selber wieder in Köln und vielleicht haben Sie Lust eine kleine öffentliche Probe mit zu machen : Ort – Bioladen Kraut&Rüben in der Balthasarstr. 52 im Agnesviertel. Zeit : Samstag 18.11 14 – 18 Uhr. Ihr Gourmetschmiedeteam.
Figues

Aktuelles »

10. November 2017 – 21:16

Le figuier est un petit arbre, le plus souvent de trois à quatre mètres de haut.
Il existe plus de 250 sortes de figuiers.
Les variétés de figues sont classées en trois catégories : les figues vertes (ou blanches), les figues grises (ou rouges) et les figues noires (ou violettes)…..

Den vollständigen Artikel lesen »
Einblicke - Idées

Erkenntisse - Decouvertes

Genuss in Balance - Plaisir et balance

Kleine konkrete Apetitthappen.

Videos

Kleine Impressionen über die Szene in der wir uns gerne bewegen und Reportagen die einen erschrecken können.

Verkostung - Dégustations

Einzelne Weine, ganze Salons und rare Stücke.

Kurz und bündig

Unsere Meinung zu einigen Themen oder Schlagworten - offen und knackig.

Home » Archive by Tags

Die Artikel getaggt mit: Amphore

Salon Vins bio 2015 – aus alt mach neu – Wandel der ganzen Szene

11. Dezember 2015 – 21:30

Es gibt sie noch die Rentner. Und hier sind sie ungebrochen lebendig. Zwar machen sie keinen Wein mehr, aber dafür passen sie auf die Enkelkinder auf, während die Mamas und Papas in ihre Fußstapfen treten. Da haben sie viel zu tun, denn die sind groß – die Fußstapfen. Das Publikum …

Nachlese Weihnachts-Tour November 2015 und Vorschau 2016

29. November 2015 – 14:57

Das erste erfreulich Ereignis waren wohl die 4 vollen Veranstaltungen mit Stéphane und den Käse-Wein-Degustations. Auch wenn die Teilnehmer bei zwei Rotweinen auf eine harte Probe gestellt wurden, waren sie am Ende doch zufrieden und satt. Meist waren bei der fünften Platte schon Sättigungserscheinungen bekundet worden. Wir lernen aus unseren …

Prunelart-Amphore 2014 – Mathieu Vieules – Domaine Philemon 29.11.2015

30. November 2015 – 19:27

Er ist nicht der Erste. Das hat wohl Bruno Anglade mit seinem mehr als chaotischen Versuch als der Saft des Syrahleone aus total porösen Tonamphoren suppte. Mal sehen ob er einen erneuten Versuch nächste Woche beim „Petit Salon des Vins bio 2015“ präsentiert.
Mathieu ist da schon etwas weiter. Zwar waren …

Latest Video Post