Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Die Gourmetschmiede wünscht Ihnen ein frohes neues Jahr! Weiterhinsteht Ihnen für individuelle private Veranstaltungen Stéphane zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie ihn über seine Internetseite. Er kann alle Details mit Ihnen absprechen. Ihr Gourmetschmiedeteam.
Ail rose

Aktuelles »

23. April 2018 – 18:02

L´ail rose de Lautrec date du Moyen-Âge, Lautrec  si situe dans le département du Tarn.
C´est en 1959 que des jeunes agriculteurs ont mis en valeur la qualité  d´une production locale.
Ses goûts sont remarquables, i l est doux, sucré et convient à chaque types de recettes.
Sa conservation est très longue, si …

Den vollständigen Artikel lesen »
Einblicke - Idées

Erkenntisse - Decouvertes

Genuss in Balance - Plaisir et balance

Kleine konkrete Apetitthappen.

Videos

Kleine Impressionen über die Szene in der wir uns gerne bewegen und Reportagen die einen erschrecken können.

Verkostung - Dégustations

Einzelne Weine, ganze Salons und rare Stücke.

Kurz und bündig

Unsere Meinung zu einigen Themen oder Schlagworten - offen und knackig.

Home » Archive by Tags

Die Artikel getaggt mit: Vin naturel

Schleichende Kriminalisierung – Salon du Vin naturel – Albi 2013

24. April 2013 – 0:39

Was haben Softwarepiraterie, Urheberrechtsverletzung, 50km/h in 30km/h-Zonen, bei Gelb noch schnell drüber, erschlichene Doktorentitel und steuerhinterziehende Fussballmanager mit dem, was in der Vin naturel – Scene los ist, zu tun?
Nebenbei dürfen wir von großen Weißen träumen und verblüfft, belächelte Rebsorten zu großen Weinen reifen sehen.

Gut Ding will Weile haben und über dösend schwebende Aufmerksamkeit

17. Juli 2012 – 14:50

Kleine Anmerkungen zu unserer Suche nach „dem guten Rosé“ in der Exkursionswoche im Gaillac und Nachlese der Roséaktion im Depot sowie ein kleiner Ausblick auf eine Bombenaktion im nächsten Jahr.

5/5 Crashkurs Preise und Vin naturel

24. April 2012 – 19:20

Wie versprochen zum Abschluss einige vielleicht hilfreiche Erkenntisse zu den Relationen Gaillac – andere Regionen, Preis und Qualität, Vin naturel – Bio.

Damit sollen Eckpfosten eingerammt werden die als Ausgangspunkt für weiterführende Gedanken und Diskussionen dienen können und das Feld klar eingrenzen. Mit den Informationen bekommt man einen fundamentalen Überblick über das Thema „Vin naturel“ und dessen Verhältnis zu Biowein.

Latest Video Post